Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/293947_12629/webseiten/yogaheldenberlin/cms/inc.connect.php on line 4
Praxis-Körperarbeit | Massagen | Geistiges-Heilen | Aufrichtung - Reiki

Reiki - Behandlung

Behandlungen sind indiziert bei körperlichen Beschwerden wie Schmerzen,  Verspannungen, geistigen und emotionalen Blockaden oder Stressmomenten wie Prüfungen, vor Präsentationen, Trennungen vom Partner, Tod eines Angehörigen und daraus folgende emotionale Streß und seine Blockaden, bis hin zu depressiven Verstimmungen oder Störungen der Psyche.

Reiki wird durch unser energetisches Organsystem, über die  Chakren geleitet, die in enger Verbindung mit unserem Hormonsystem stehen. Reiki ist universelle, hochfrequente Energie oder mit einer hohen Eigenintelligenz. Diese Lichtenergie gelangt über die Chakren in unser endokrines System, und darüber in unseren physischen Körper, versorgt ihn mit höherer Schwingung und transformiert somit unsere alten, trägen und verbrauchten Energien ganz nah an der Ur-Information, dem Blut, welches nahezu im ganzen Körper vertreten ist.

Dieser Ausgleich findet in unserem eigenen  "geschützten" Raum (energetische Schutzhülle - AURA) statt, der durch die Reiki-Energie aufgebaut wird.

Reiki wirkt körperlich

  • schmerzlindernd
  • entgiftend
  • durchblutungsfördernd
  • entschlackend
  • wohltuend wärmend
  • mit besserer Wundheilung
  • immunstabilisierend
  • krankheitsvorbeugend

Reiki wirkt emotional

  • ausgleichend
  • vertrauensfördernd
  • blockadenlösend
  • auf unser Mitgefühl und bedingungslose Liebe

Reiki wirkt mental

  • verbessernd auf unsere Aufnahmefähigkeit
  • stresslindernd
  • fördernd auf das Erkennen und Loslassen negativer, veralteter Denk- und Verhaltensmuster

Bei Erstverschlimmerungen oder Unsicherheiten jeglicher Art durch die gelösten Blockaden können nach der Behandlung unterstützend  Bachblüten helfen. Die Mischung wird individuell zusammengesetzt.

 

*incl. möglichem Nachgespräch